Rehkitzrettung mit der Drohne

Da die Rehkitzrettung mit der Drohne die sicherste Methode ist, Rehkitze vor dem Mähtod zu retten, wollen auch wir damit Erfolg haben. Untenstehend findet ihr die Einteilung der Drohnenpiloten im Oberemmental und alle nötigen Kontaktangaben. Die Anleitung zur Anmeldung der Felder ist in den beiden kurzen Videos ausführlich erklärt. Bei Fragen oder Unklarheiten - meldet euch!

 

Download Information Drohnenpilote und Koordinatoren

Link zur Feldanmeldung

Link zu Rehkitzrettung Schweiz

 

Wann wird die Drohne zur Rehkitzrettung eingesetzt?
  • Feldanmeldung per UAVeditor oder örtlichen Hegechef/örtlicher Jäger bis 20.30 Uhr am Vorabend
  • Feldgrösse grösser als eine Hektare. Kleine Felder werden dann abgeflogen, wenn die Wahrscheinlichkeit gross ist, dass sich ein Rehkitz, Feldhase oder Bodenbrütende Vögel darin befinden. (Absprache mit Hegechef/örtlicher Jäger)
  • Genügend Piloten und Helfer zur Verfügung stehen
Wann kann nicht geflogen werden?
  • Bei schlechtem Wetter (Regen, Wind)
  • Wenn die Sonne bereits auf das abzusuchende Feld scheint (Wärmeentwicklung an der Oberfläche verhindert das Erkennen der Rehkitze)
  • Wenn sich das abzusuchende Feld in einer Flugverbotszone befindet
Was muss zusätzlich beachtet werden?
  • Die Landwirte stellen dem Rettungsteam genügend Harassen und Stecken zur Verfügung, so dass das Rettungsteam die gefundenen Tiere abdecken und markieren kann.
  • Bei kaltem/bedecktem Wetter ist es theoretisch auch am Abend möglich Felder abzufliegen. Dies bedingt aber, dass am Abend gemäht wird und braucht eine Absprache mit dem Kopterpilot
  • Die Kopterpilote und Helfer sind alles Freiwillige und gehen nebenbei noch zur Arbeit. Es ist nicht selbstverständlich, dass es den Rettungsteams immer möglich ist, jederzeit verfügbar zu sein.
  • Auch wenn die Rehkitzrettung mit der Drohne sehr effizient ist, wird es nicht möglich sein, alle gewünschte Felder abzufliegen.
  • Trotz modernster Technik kann bei der Rehkitzrettung mit der Drohne keine 100-Prozentige Garantie gegeben werden.

Anleitung Feld einliefern als Feldanmelder

Anleitung Feld einliefern als Gast